Sprunggelenk – Modul 1: Anatomie, Biomechanik und Untersuchung

Zertifiziert in D, A bis 20.04.2022, 2 CME-Punkte

Interessengebiete: ,

Das Sprunggelenk ist das funktionell bedeutsamste Gelenk des Fußes. Es spielt eine zentrale Rolle für den aufrechten Gang, da es die gesamte Last des Körpers trägt und diese auf den Fuß verteilt. Ohne das komplexe Zusammenspiel von gelenkführenden Strukturen und neuromuskulärem System könnten die Knochen und Knorpel des Sprunggelenks den Druck nicht aushalten.

Neben den akuten Sprunggelenksbeschwerden gibt es auch eine Reihe von chronischen Erkrankungen, beispielsweise die Arthrose, bei denen das Sprunggelenk betroffen sein kann.

Dieses erste Modul befasst sich mit dem anatomischen Bau und der Biomechanik des Sprunggelenks sowie dessen Untersuchungsmöglichkeiten.

Fachgebiet: Orthopädie, Anatomie, Chirurgie

Zielgruppen: Allgemeinärzte, Orthopäden, Chirurgen

Tutorielle Unterstützung

Fachliche Fragen über das Kommentarfeld oder direkt per Mail an service@arztcme.de werden von unserem ärztlichen Leiter bzw. nach Rücksprache mit diesem und evtl. dem Autor auch von der arztCME-Redaktion beantwortet.

Technischer Support

Bei technischen Fragen wenden Sie sich bitte per Mail an technik@arztcme.de.

Schreiben Sie eine Nachricht an die Redaktion

Zertifiziert in:D, A
Zeitraum:21.04.2021 - 20.04.2022
Punkte:2 CME-Punkte
VNR:2760602021140940003
Zertifiziert von:Landesärztekammer Hessen
Faxteilnahme:Ja
Autor/innen:Prof. Dr. med. Stefan Sell
Sponsor:
Veranstalter:CGC

Transparenzinformation