Zertifizierte CME-Fortbildung für Ärztinnen und Ärzte. CME-Punkte sammeln. Kostenfrei. service@arztcme.de

FAQ

Ist das Angebot kostenlos?
Ja, das Angebot ist für die teilnehmenden Ärztinnen und Ärzte kostenlos.
Durch wen sind die Kurse zertifiziert?
Die Kurse für die zertifizierte ärztliche Fortbildung (CME) werden in der Regel von der Landesärztekammer Hessen zertifiziert. In Ausnahmefällen sind einzelne Modul jedoch auch von anderen Ärztekammern zertifiziert. Jedes Modul trägt einen entsprechenden Hinweis auf die zertifizierende Ärztekammer.
Wie ist die Teilnahme geregelt?

Jeder Teilnehmer kann das Fortbildungsangebot von arztCME kostenfrei nutzen. Dazu ist es notwendig, eine persönliche Zugangskennung zu beantragen (Registrierung). Nur so kann bei erfolgreicher Teilnahme ein persönliches Zertifikat für den Teilnehmer ausgestellt werden. Nach der Registrierung können die persönlichen Daten jederzeit geändert werden.

Nach Eingabe der Zugangsdaten (Benutzername und Kennwort) kann der Teilnehmer das gewünschte Lernmodul starten. Hier findet er Lernmaterialien zum ausgewählten Modul sowie einen Multiple-Choice-Fragebogen. Das Bestehen des Tests ist für den Punkteerwerb notwendig.

Bei erfolgreicher Teilnahme erhält der Teilnehmer Fortbildungspunkte. Die erfolgreiche Teilnahme wird dem Benutzer mit einem Zertifikat bestätigt, das per E-Mail zugesandt wird. Darüber hinaus hat der Teilnehmer unter dem Menüpunkt “Punktekonto” jederzeit Zugriff auf die von ihm erworbenen Zertifikate.

Wie oft kann ich als Ärztin oder Arzt an einem Test teilnehmen?
Jeder Teilnehmer kann mit einem Lernmodul nur einmal Punkte sammeln. Sollte er den Test nicht bestehen, hat er die Möglichkeit einen zweiten Test mit neuen Fragen zu absolvieren. Sollte er auch diesen Test nicht bestehen, ist der Erwerb von CME-Punkten für dieses Modul nicht mehr möglich.
Ich möchte das Fortbildungsangebot von arztCME nutzen. Wenn ich "Lernmodul starten" anklicke, werde ich aufgefordert, mich anzumelden. Wie bekomme ich die Zugangsdaten?

Auf dem Formular zur Eingabe der Zugangsdaten klicken Sie den Link “Registrieren” an. Sie kommen nun auf ein Formular, auf dem Ihre persönlichen Daten erfasst werden. Mit diesen Daten können Sie sich dann jederzeit auf der Fortbildungsplattform anmelden.

Ich habe mein Passwort vergessen. Wie kann ich es anfordern?

Zum Anfordern eines neuen Passworts benutzen Sie bitte den Link “Passwort vergessen”. Nach Eingabe des Benutzernamens oder der E-Mail-Adresse, mit der Sie sich auf der Plattform registriert haben, erhalten Sie eine Mail mit einem Link. Nach Anklicken des Links öffnet sich ein Eingabeformular, wo Sie ein neues Passwort festlegen können. Mit diesem können Sie sich nun wieder auf der Plattform anmelden.

Ich habe versehentlich die E-Mail mit dem Zertifikat für einen bestanden Kurs gelöscht. Wie bekomme ich ein neues Zertifikat zugesandt?

Melden Sie sich auf der arztCME-Lernplattform an und gehen Sie in den Bereich “Punktekonto”. Hier finden Sie eine Auflistung aller von Ihnen bestandenen Lernmodule und einen Link zu dem jeweiligen Zertifikat, das Sie herunterladen können.

Eine erneute automatische Versendung des Zertifikats ist leider nicht möglich.

Wie viele Fortbildungspunkte erhalte ich für die erfolgreiche Teilnahme an den Lernmodulen?
Für von der Landesärztekammer Hessen oder der Bayerischen Landesärztekammer zertifizierte ärztliche Fortbildungskurse gilt: Sie erhalten ab 70 % richtig beantworteter Fragen 2 CME-Punkte.
Als Ärztin oder Arzt bin ich Mitglied in einer anderen Landesärztekammer als der Landesärztekammer Hessen. Kann ich die hier erworbenen CME-Punkte auch bei meiner Kammer einreichen?
Wenn Sie Ihre EFN in Ihren persönlichen Daten hinterlegt haben, werden Ihre CME-Punkte automatisch an die entsprechende Ärztekammer weitergeleitet.

Ansonsten können Sie alle hier erworbenen CME-Punkte auch selbst bei Ihrer zuständigen Landesärztekammer einreichen. Entsprechend einer Absprache der Ärztekammern werden die von der Landesärztekammer Hessen anerkannten Fortbildungsangebote auch von den anderen Kammern anerkannt.

Werden meine Fortbildungspunkte automatisch weitergeleitet?

Ihre CME-Punkte werden nur automatisch weitergeleitet, wenn Sie Ihre EFN korrekt angegeben haben. Falls Sie keine EFN angegeben haben, reichen Sie bitte Ihre CME-Punkte/Zertifikate selbst bei der für Sie zuständigen Landesärztekammer ein.

Wo finde ich meine Zertifikate?
Ihre Zertifikate können Sie jederzeit in Ihrem persönlichen Bereich unter „Punktekonto“ einsehen und herunterladen.
Kann ich an den Kursen auch per Fax teilnehmen?
Ärzte können an einigen Fortbildungen auch per Fax teilnehmen. Unser Faxservice steht dann zur Verfügung, wenn dies beim Modul entsprechend gekennzeichnet ist.
Wie bekomme ich mein Teilnahmebescheinigung, wenn ich per Fax teilnehme?
Die per Fax eingehenden Antwortbögen werden von uns ausgewertet und anschließend die Teilnahmebescheinigungen erstellt. Diese werden turnusmäßig einmal im Monat postalisch an die übermittelte Adresse versandt.

Selten kann es hierbei zu Verzögerungen kommen, das bitten wir zu entschuldigen.

Gibt es eine max. Obergrenze für Online-Fortbildungen an einem Tag?
Es gibt keine maximale Obergrenze. Sie können an einem Tag beliebig viele Kurse abschließen.