Die Brust- und Lendenwirbelsäule – Modul 1: Anatomie und Untersuchung degenerativer Erkrankungen

Zertifiziert in D, A bis 15.05.2021, 2 CME-Punkte

Interessengebiete: ,

Rückenschmerzen zählen zu den großen Gesundheitsproblemen in Deutschland. Erkrankungen der Lendenwirbelsäule sind meist nicht nur sehr schmerzhaft und mindern die Lebensqualität, sondern sie haben auch eine erhebliche volkswirtschaftliche Relevanz.

Anliegen des ersten Teils dieser Fortbildung ist es, über die Anatomie und Mechanik sowie die Ursachen und die klinische Diagnostik von degenerativen Erkrankungen der Lendenwirbelsäulezu informieren.

Fachgebiet: Orthopädie, Anatomie, Chirurgie

Zielgruppen: Allgemeinärzte, Orthopäden, Chirurgen

Tutorielle Unterstützung

Fachliche Fragen über das Kommentarfeld oder direkt per Mail an service@arztcme.de werden von unserem ärztlichen Leiter bzw. nach Rücksprache mit diesem und evtl. dem Autor auch von der arztCME-Redaktion beantwortet.

Technischer Support

Bei technischen Fragen wenden Sie sich bitte per Mail an technik@arztcme.de.

Schreiben Sie eine Nachricht an die Redaktion

Zertifiziert in:D, A
Zeitraum:16.05.2020 - 15.05.2021
Punkte:2 CME-Punkte
VNR:2760602020165710002
Zertifiziert von:Landesärztekammer Hessen
Faxteilnahme:Ja
Autor/innen:Prof. Dr. med. Jürgen Harms
Sponsor:
Veranstalter:CGC

Transparenzinformation