Sinnvolle und sinnlose Ernährungsempfehlungen bei Magen-Darm-Erkrankungen

Zertifiziert in D, A bis 30.06.2021, 2 CME-Punkte

Interessengebiete: ,

Chronisch rezidivierende Bauchschmerzen bei Kindern sind ein häufiges Problem in der Kinderarztpraxis. Bei der Mehrzahl der Patienten handelt es sich um funktionelle Störungen und nur bei 20% liegt eine organische Ursache vor. In der Praxis werden verschiedene Ernährungsinterventionen angewandt.

Im Fokus dieser Fortbildung steht die Frage, welche Diätformen sinnvoll sind und welche nicht.

Tutorielle Unterstützung

Fachliche Fragen über das Kommentarfeld oder direkt per Mail an service@arztcme.de werden von unserem ärztlichen Leiter bzw. nach Rücksprache mit diesem und evtl. dem Autor auch von der arztCME-Redaktion beantwortet.

Technischer Support

Bei technischen Fragen wenden Sie sich bitte per Mail an technik@arztcme.de.

Schreiben Sie eine Nachricht an die Redaktion

Zertifiziert in:D, A
Zeitraum:01.07.2020 - 30.06.2021
Punkte:2 CME-Punkte
VNR:2760602020189020008
Zertifiziert von:Landesärztekammer Hessen
Faxteilnahme:Nein
Autor/innen:Dr. med. Axel Enninger
Sponsor:
Veranstalter:health&media GmbH

Transparenzinformation