Schwindel – Fallbeispiele aus der Praxis für die Praxis

Zertifiziert in D, A bis 24.04.2020, 2 CME-Punkte

Interessengebiete: , , ,

Schwindel ist ein Symptom, mit dem der Hausarzt sehr häufig konfrontiert wird. Meist handelt es sich im hausärztlichen Patientenklientel um einen chronischen Schwindel im Alter sowie um peripher-vestibuläre Läsionen, die häufig als „Menièrescher Symptomenkomplex“ bezeichnet werden. Ein echter Morbus Menière selbst ist dagegen äußerst selten. In der vorliegenden Fortbildung wird anhand von sechs Fallbeispielen besprochen, welche medikamentösen und nicht-medikamentösen Therapieoptionen bei Schwindel zur Verfügung stehen.

Tutorielle Unterstützung

Fachliche Fragen über das Kommentarfeld oder direkt per Mail an service@arztcme.de werden von unserem ärztlichen Leiter bzw. nach Rücksprache mit diesem und evtl. dem Autor auch von der arztCME-Redaktion beantwortet.

Technischer Support

Bei technischen Fragen wenden Sie sich bitte per Mail an technik@arztcme.de.

Schreiben Sie einen Kommentar

Zertifiziert in:D, A
Zeitraum:25.04.2019 - 24.04.2020
Punkte:2 CME-Punkte
VNR:2760602019187880009
Zertifiziert von:Landesärztekammer Hessen
Faxteilnahme:Ja
Autor/innen:Dr. med. Martin Lindenberger
Sponsor:
Veranstalter:CGC

Transparenzinformation